Skip to content

Ausbildung

Seit 1995 berufsbegleitende Aus- und Weiterbildung in Körpertherapien, Taiji, Qigong und Yiquan:

  • 2016–2019 Ausbildung in Yiquan bei Jumin Chen
  • 2014–2015 Fortbildung in Myofascial Release bei Herbert Battisti
  • 2013 Weiterbildung in Lomi Lomi Massage
  • 2010/2012/2013 Weiterbildung in Spiraldynamik (Fachkraft Level Intermediate)
  • seit 2002 intensive Beschäftigung mit Taiji, Qigong und Meditation
    • Regelmässige Meditations-Retreats im Meditationszentrum Beatenberg (Vipassana)
    • Seit 2008 SGQT-anerkannte Lehrerin für Taijiquan
      (5 Jahre Ausbildung bei Qispace Schaffhausen, Daniel Züblin und Team)
    • Seit 2012 SGQT-anerkannte Kursleiterin für Qigong, seit 2016 SGQT-anerkannte Lehrerin für Qigong
    • Stetige Weiterbildung in Taiji, Qigong und Yiquan bei verschiedenen LehrerInnen im In- und Ausland
  • 2002/2003 Grundlagen der chinesischen Medizin bei Andreas Noll und Udo Lorenzen am Lehrinstitut Radloff in Wienacht
  • Fortbildungen in Reflektorischer Mobilisationstechnik, Dorn/Breuss-Massage, Faszienbalance, Trigger-Punkt-Therapie und vieles mehr
  • Ausbildung in klassischer Massage, Fussreflexzonen-Massage und Akupunktur-Massage nach Radloff

Im Bereich Massagen bin ich EMR- und ASCA-anerkannt. Das bedeutet, dass viele Krankenkassen einen Teil der Behandlungskosten aus der Zusatzversicherung übernehmen.

Im Kursbereich bin ich SGQT- und EMfit-anerkannt. Einige Krankenkassen übernehmen einen Teil der Kurskosten im Rahmen der Gesundheitsförderung.

Bitte klären Sie die genaue Kostenübernahme direkt mit Ihrer Krankenkasse ab!